Deutsche Telekom AG

Ausbildungsplätze - 0

Über den Ausbildungsbetrieb

Deutsche Telekom AG als Ausbildungsbetrieb

Unternehmensüberblick: Die Deutsche Telekom AG, mit Hauptsitz in Bonn, ist eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 als Nachfolgeunternehmen der Deutschen Bundespost hat sich die Telekom zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Sie bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, darunter Festnetztelefonie, Mobilfunk, Internet, digitale Dienste und IT-Lösungen.

Ausbildungsphilosophie: Die Ausbildungsphilosophie der Deutschen Telekom AG zeichnet sich durch ihren Fokus auf Innovation, Technologie und Kundenservice aus. Die Ausbildung junger Talente wird als essenziell für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens und der gesamten Branche angesehen. Das Ziel ist es, Auszubildende nicht nur fachlich, sondern auch in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern.

Ausbildungsangebote: Die Deutsche Telekom AG bietet eine breite Palette an Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen, die die Vielfalt des Telekommunikationssektors widerspiegeln. Dazu gehören:

  1. Fachinformatiker/-in für Systemintegration
  2. IT-Systemelektroniker/-in
  3. Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
  4. Kaufmann/-frau für Büromanagement
  5. Systemelektroniker/-in

Duale Studiengänge sind unter anderem in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Telekommunikation verfügbar.

Ausbildungsumfeld: Die Auszubildenden der Deutschen Telekom AG erfahren ein modernes und technologisch fortschrittliches Arbeitsumfeld. Sie werden in verschiedenen Abteilungen und Projekten eingesetzt, um ein tiefgehendes Verständnis für die komplexen Abläufe und Dienstleistungen im Telekommunikationssektor zu entwickeln. Die Ausbildung ist praxisorientiert und fördert die Anwendung des erlernten Wissens in realen Situationen.

Weiterbildung und Karrierechancen: Die Deutsche Telekom AG bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierepfade für ihre Auszubildenden. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung haben die Absolventen die Chance, in verschiedenen Bereichen des Unternehmens weiterzuarbeiten, wobei individuelle Karrierepläne und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt werden.

Soziales Engagement und Nachhaltigkeit: Als großes Unternehmen legt die Deutsche Telekom AG Wert auf soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Diese Aspekte fließen auch in die Ausbildungsprogramme ein, wobei die Auszubildenden ermutigt werden, sich aktiv an sozialen Projekten und Initiativen zur Förderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu beteiligen.

Fazit: Die Ausbildung bei der Deutschen Telekom AG bietet jungen Menschen die Möglichkeit, in einem zukunftsorientierten und technologisch innovativen Umfeld zu lernen und zu arbeiten. Die Telekom fördert die Entwicklung von Fachwissen sowie persönlichen und sozialen Kompetenzen, um ihre Auszubildenden optimal auf die Herausforderungen und Chancen in der Welt der Telekommunikation vorzubereiten.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden