Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

Ausbildungsplätze - 2462

Nachricht senden an "Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG"

Follow us

Über den Ausbildungsbetrieb

Firma Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG: Ein umfassendes Firmenprofil

Die Firma Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, kurz Norma, ist ein bedeutender Akteur in der deutschen Einzelhandelslandschaft, spezialisiert auf den Discount-Sektor. Mit einer langen Geschichte, die bis in die 1960er Jahre zurückreicht, hat sich Norma als eine feste Größe im Bereich der Lebensmittel- und Verbrauchsgüter etabliert. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breites Sortiment aus, das von frischen Lebensmitteln über Haushaltswaren bis hin zu Elektronikartikeln reicht, und legt einen besonderen Schwerpunkt auf Qualität, Frische und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unternehmensgeschichte und -philosophie

Norma wurde in den frühen 1960er Jahren in Deutschland gegründet und hat seinen Hauptsitz in Nürnberg. Von Anfang an verfolgte das Unternehmen das Ziel, hochwertige Produkte zu möglichst niedrigen Preisen anzubieten. Diese Philosophie hat Norma zu einem der führenden Discounter in Deutschland gemacht. Heute betreibt Norma über 1.400 Filialen in Deutschland sowie in anderen europäischen Ländern, darunter Österreich, Frankreich und Tschechien. Das Unternehmen beschäftigt zehntausende Mitarbeiter und ist bekannt für seine nachhaltigen Praktiken, einschließlich der Nutzung von Ökostrom in seinen Filialen und der Reduzierung von Plastikverpackungen.

Ausbildung bei Norma

Norma ist nicht nur ein bedeutender Einzelhändler, sondern auch ein wichtiger Ausbildungsbetrieb. Das Unternehmen bietet jungen Menschen vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, die eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Einzelhandel bieten. Die Ausbildungsprogramme bei Norma sind praxisorientiert und bieten den Auszubildenden die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens zu sammeln.

Einige der Ausbildungsberufe, die bei Norma angeboten werden, umfassen:

– Verkäufer/in im Einzelhandel
– Kaufmann/frau im Einzelhandel
– Fachkraft für Lagerlogistik
– Fachinformatiker/in für Systemintegration

Diese Ausbildungsberufe sind darauf ausgerichtet, den Auszubildenden ein umfassendes Verständnis des Einzelhandels, der Kundenbetreuung, des Warenmanagements und der Informationstechnologie zu vermitteln. Norma legt großen Wert auf die persönliche und berufliche Entwicklung seiner Auszubildenden und bietet regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Warum eine Ausbildung bei Norma?

Eine Ausbildung bei Norma bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen erhalten die Auszubildenden eine fundierte Ausbildung in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld. Zum anderen bietet Norma eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung und gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung. Darüber hinaus legt das Unternehmen großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und fördert den Teamgeist sowie die persönliche Entwicklung seiner Mitarbeiter.

Fazit

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG steht nicht nur für preiswerte und hochwertige Produkte, sondern auch für hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten im Einzelhandel. Mit seiner langen Tradition, dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Mitarbeiterentwicklung bietet Norma eine attraktive Plattform für junge Menschen, die eine Karriere im dynamischen Umfeld des Einzelhandels anstreben. Die Ausbildung bei Norma ist der ideale Startpunkt für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Offene Ausbildungsplätze